Sunday, March 16, 2008

Das alte-neue Nazi-Deutschland


Hierbei muss ich anmerken, dass ich wenig bis keine Ahnung von dieser Sauerei hatte.

Bevor ich mich darueber auslasse verweise ich auf den 'Gedankenverbrecher'.


Als bitteren Vorgeschmack, ein richtig eckelhaftes Beispiel, auch wenn es nur ein kleines Raedchen in einem absolut verabscheuungswuerdigen Getriebe darstellt.

Und der Name der 'Maschine' ist Deutschland. .. Heil!

1 comment:

  1. gedanken√erbrecherMarch 19, 2008 at 8:11 PM

    ein heftiges Video...

    bitterer Vorgeschmack ist da noch untertrieben. Ich habe erst vor ein paar Tagen durch Zufall über diverse Machenschaften der Ämter gelesen. Und bin da auch dementsprechend hängengeblieben vor
    Fassungslosigkeit..

    ~ Aber der Name der Maschine scheint mir vielleicht noch ein anderer zu sein ~

    Deutschland einmal ganz nüchtern betrachtet: war nie ein Staat; dazu fehlt Deutschland ein entscheidendes Merkmal: Das Staatsvolk. Insofern hatte die Bundesrepublik auch nie ein eigenes Staatsangehörigkeitsrecht. Das Staatsvolk der BRD setzt sich zusammen aus Staatsbürgern des Deutschen Reiches. Diese leiten Ihre Staatsangehörigkeit aus dem § 1 Reichs – und Staatsangehörigkeitsgesetz ab: Deutscher ist, wer die unmittelbare Reichsangehörigkeit besitzt.

    Die gesamte Thematik ist nochmals zusammengefaßt in einer ausführlichen Stellungnahme des Staatsrechtlers Prof. Dr. Hans-Werner Bracht.. falls Interesse besteht, die 2-3 Seiten mal zu lesen hier der Link dazu..

    dt-reich-Pdf

    Ich fand es sehr interessant, weil man nach dem Standpunkt keine GEZ Gebühren mehr zahlen muss .-)

    MFG - gedanken√erbrecher

    ReplyDelete