Tuesday, September 29, 2009

Westerwelle versteht auch kein Deutsch


Die klare und unmissverstaendliche Frage: "Wie wird sich die Deutsche Aussenpolitik unter ihrer Fuehrung veraendern" ..... Die Antwort!!!

In Amerika wuerde man das zurecht als 'incoherent Babeling'/'unzusammenhaengendes Gelaber' bezeichnen. Wer haette gedacht, das es nochWas Peinlicheres an deutschen SpitzenRepraesentanten geben koennte denn Merkel. .... SUPERGAU!!

"....fabelhaft auch Uns zum Tee treffen...." ........... "aber ............ ES IST DEUTSCHLAND HIER"

Haette Deutschland-Guido mit seinem total bescheuerten DeutschlandLied nicht so jaemmerlichverklemmt rumgestammelt, sondern seine 'starken Worte' mit einer nachdruecklichen Faust aufs Pult gedonnert, haett er mich glatt noch Geil gemacht.

Ich hab nichts gegen Schwule. Aber auch unter Schwulen gibt es Arschloecher. Das, soweit mir bekannteste, Groesste, regiert gerade in Deutschland mit.

Deutschland laesst eine dauergrinsende, neoliberale... StricherTunte auf die Welt los.

Sowas von Peinlich.

8 comments:

  1. er hat es auf den punkt zusammen-gefaselt... "aber ... es ist deutschland hier...". damit ist alles gesagt.

    this creep doesnt deserve some further comments, from my side...

    ReplyDelete
  2. "this creep doesnt deserve some further comments, from my side..."

    Da musst du dich fuer die naechsten 4'?+ Jahre aber ganz schoen zurueckhalten. :-)

    Tun Wir nicht.
    https://www.blogger.com/comment.g?blogID=7566755210127612673&postID=7029666699949621851

    Gruss
    Jake

    ReplyDelete
  3. ok... I confess ... ich werde wohl kaum die klappe halten können, was die "fähigkeiten" von (sch)wester-(sch)welle angeht...

    http://www.youtube.com/watch?v=lLYGPWQ0VjY&feature=player_embedded

    da gackern ja die hühner. ;-)

    some greetz

    mk

    ReplyDelete
  4. Hallo Jake!

    Wie die außenpolitische FDP-Welt sonst noch so aussieht, kann man wunderbar an diesem Bild hier erkennen:


    http://www.spiegelfechter.com/wordpress/944/ein-koffer-voller-forderungen

    LG

    Tammox

    ReplyDelete
  5. Jetzt wird der real'liberale Linke Jens auch noch antisemitisch.

    Zionisten sind schliesslich auch irgendwie Juden.
    OK, .. mit den R-Kolben haperts ein wenig. Also antisemisemitisch.

    Und ist das wirklich dem Nippel sein Koffer?

    Spass beiseite: "Ist dies etwa der “neue” außenpolitische Kurs Deutschlands?"
    Gegenfrage: Gabs denn je' einen Alten/Anderen?

    Gruss
    Jake

    ReplyDelete
  6. Immerhin zeigen auch andere, sogenannten seriöse Mainstreammedien diesen Koffer.
    Z.B. die FAZ:

    http://www.faz.net/s/Rub0E9EEF84AC1E4A389A8DC6C23161FE44/Doc~E013CB19E3FCB4DA099AEC7880D31AB78~ATpl~Ecommon~Scontent.html

    Wieso da soviele hebräische Aufkleber drauf sind, ist tatsächlich irgendwie merkwürdig.
    Aber Niebel ist ohnehin ein schlimmes Brechmittel.

    Offensichtlich ist das zumindest nicht der alte Koffer von Möllemann, den Niebel da auftragen muß.

    Westerwave - so muß man ihn ja jetzt nennen - dürfte das egal sein.
    Dem ist Außenpolitik sowieso ein Rätsel.
    Ein important player, wie es Joschka Fischer gerade im Nahen Osten war, wo er bis heute von allen Seiten hochanerkannt ist, wird Westerwave ohnehin nicht werden.

    Das einzige, das er bisher dazu gesagt hat, ist daß er für Homorechte eintreten will. Die Rechte also, die er noch nicht mal gegenüber Merkel durchzusetzen gedenkt, die immer noch Adoptionen blockiert, was Westerwave devot und ohne aufzumucken schluckt.

    Da wird er wohl kaum imn Iran was dazu sagen!
    Unsere Schwesterwelle...

    http://www.taz.de/1/wahrheit/artikel/1/-a7f27124d3/


    Der wird mehr den Grüßaugust spielen, es sich im Luxusambiente der Botschaftsresidenzen gemütlich machen und die strittigen Fragen vom Kanzleramt erledigen lassen.

    Was sollte denn Guiiido auf internationalen Konferenzen???

    Der hat doch nun keinerlei Fachwissen, spricht keine Sprachen und hatte zudem noch nie einen Job - geschweigedenn diplomatische Erfahrungen.
    Den wird Merkel irgendwo rumlaufen lassen, wo er möglichst wenig Schaden anrichten kann.

    Und natürlich bleibt die Israel-Politik beim Alten.

    LGT

    ReplyDelete
  7. Guido gefrustet, weil er seine Wahlversprechen nicht durchsetzen kann:

    http://www.spiegel.de/img/0,1020,1841633,00.jpg


    LGT

    ReplyDelete
  8. because i'm scared to death. something popped up saying warning. and stuff about viruses and malware. and i dont know wat t odo cuz norton 360 expired a long time ago. and this is my aunt's computer. so i'm just scared of getting in trouble for this cuz i have been looking up porn. T-T [url=http://gordoarsnaui.com]santoramaa[/url]

    ReplyDelete